Category : Low-Carb-Rezepte

14Sep
Protein-SchnitzelProtein-Schnitzel

Protein-Schnitzel

Rezept für Protein-Schnitzel aus Ziegen-Eiweiß

Wir zeigen Dir, wie man aus gutem Ziegen-Eiweiß leckere Protein-Schnitzel zaubert.

Nährwerte pro 100 g

Ohne PanadeMit Panade
Kalorien141 kcal180 kcal
Protein26 g26 g
Kohlenhydrate5 g14 g
Fett3 g3 g

Protein-Schnitzel

Zutaten für 5 Protein-Schnitzel

  • 100 g Ziegen-Eiweiß
  • 50 ml fettarme Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver nach Belieben

Küchen-Utensilien

  • Handrührgerät
  • Zip-Beutel
  • Topf

Protein-Schnitzel
Protein-Schnitzel

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. | Gesamtzeit: ca. 40 Min.

Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad leicht


Ziegen-Eiweiß, Milch und Gewürze mit einem Handrührgerät drei Minuten verrühren. Die Masse in einen verschließbaren Zip-Beutel geben und 20 Minuten in Wasser sieden gelassen (nicht kochen!). Den Beutel unter kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen.

Das Protein-Schnitzel aus dem Beutel nehmen und in passende Größen schneiden. Ist eine Panade gewünscht, kann diese mit Vollkorn-Hafer-Mehl umgesetzt werden. Abschließend die Schnitzel mit etwas Öl in einer Pfanne von beiden Seite je 2 Minuten bei mittlerer Hitze goldgelb braten.

Als Beilage empfehlen wir Blumenkohl, Lachs und Protein-Nudeln.

Protein-Schnitzel
Protein-Schnitzel

Read More
30Jun
Quark-SchnittenQuark-Schnitten

Quark-Schnitten

Rezept für Quark-Schnitten

Quark-Schnitten mit gutem Whey-Protein passen perfekt zum Kaffee- und Teepäuschen am Sonntag Nachmittag. Dabei merkt man dank des hervorragenden Geschmacks und der fluffigen Füllung nicht, dass alle schlechten Zutaten gängiger Rezepte wie Zucker, Mehl und Sahne weggelassen wurden.

Nährwerte pro 100 g

Kalorien147 kcal
Protein18 g
Kohlenhydrate4 g
Fett6 g

Quark-Schnitten

Zutaten für ein Blech Quark-Schnitten

  • Teig
  • 4 Eier
  • 200 ml Buttermilch natur (0,1 % Fett)
  • 160 g Whey-Protein (Vanille)
  • Süßstoff
  • 60 g geriebene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • Füllung
  • 500 g Exquisa (0,2 % Fett)
  • 100 g Griechischer Joghurt
  • Vanillemark
  • 6 Blätter Gelantine

Quark-Schnitten
Quark-Schnitten

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. | Backzeit: ca. 15 Min. | Gesamtzeit: ca. 35 Min.

Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad leicht


Teig

Eier trennen und das Eigelb mit Buttermilch, Whey-Protein in der Geschmacksrichtung Vanille und Süßstoff cremig schlagen. Das Eiweiß steif schlagen und zusammen mit Mandeln und Backpulver vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig in eine rechteckige Backform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° C etwa 12 bis 15 Minuten backen.

Füllung

Für die Cremefüllung der Quark-Schnitten Exquisa sowie Joghurt aufschlagen und Vanillemark untermengen. Gelatine in etwas Wasser aufquellen lassen und in der Mikrowelle kurz erwärmen. 2 Teelöffel der Creme in der Gelatine verrühren und dann in die restliche Masse geben. Die Masse kühl stellen und aushärten lassen.

Quark-Schnitten

Den ausgekühlten Teig teilen – ein Stück dient als Boden, das andere als Deckel –, die Füllung gleichmäßig darauf verteilen und in gleichgroße Stücke teilen.

Servieren und genießen – lecker!

Quark-Schnitten
Quark-Schnitten
Quark-Schnitten

Read More
25Jun
Low-Carb-Eis am StielLow-Carb-Eis am Stiel

Low-Carb-Eis am Stiel

Rezept für Low-Carb-Eis am Stiel aus Whey-Protein und frischen Himbeeren

Low-Carb-Eis für den Sommer – denn an heißen Tagen ist die Lustbarkeit auf Eis besonders groß. Dabei muss man nicht immer die nächste Eisdiele ansteuern, sondern kann sich ganz schnell und einfach sein Eis selber machen. Und dazu wird nicht einmal eine Maschine benötigt. Also immer hinein ins eiskalte Vergnügen. Gerne mit dem Low-Carb-Eis am Stiel in der Geschmacksrichtung Joghurt-Himbeere aus der guten, alten Protein-Küche.

Nährwerte

Pro Eis am Stiel (~ 78 g)Pro 100 g
Kalorien70 kcal89 kcal
Protein9 g12 g
Kohlenhydrate5 g6 g
Fett1 g2 g

Das Video zum Rezept

Low-Carb-Eis am Stiel

Zutaten für 16 Low-Carb-Eis am Stiel

Küchen-Utensilien

  • Küchenwaage
  • Topf
  • Schneebesen
  • Eis-am-Stiel-Förmchen

Low-Carb-Eis am Stiel
Low-Carb-Eis am Stiel

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. | Kühlzeit: ca. 5 Std. | Gesamtzeit: ca. 5 Std. 10 Min.

Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad leicht


Joghurt mit Whey-Protein in einem Topf mithilfe eines Schneebesens unter ständigem Rühren erwärmen (60 – 70 °C, nicht kochen), bis die Masse sämig ist. Frische Himbeeren hinzugeben, diese vorsichtig an der Topfwand zerdrücken und gut vermengen.

Bei Bedarf kann die Creme mit Süßstoff gesüßt werden. Unserer Meinung nach ist dies jedoch nicht nötig.

Die Masse in Eis-am-Stil-Förmchen geben, im Gefrierfach 30 Minuten anfrieren lassen und dann die Stiele hineinstecken. So kommt das Low-Carb-Eis am Stiel für mindestens 5 Stunden – am besten über Nacht – in den Froster.

Low-Carb-Eis am Stiel

Read More