Blog

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit

Weckmann (Stutenkerl)Weckmann (Stutenkerl)

Weckmann (Stutenkerl)

Rezept für Weckmann aus Vollkorn-Hafer-Mehl und Kokosblütenzucker

D’r hellije Zinter Mätes, dat wor ne jode Mann …

Nährwerte

pro Weckmann (~ 200 g) pro 100 g
Kalorien 608 kcal 304 kcal
Protein 16 g 8 g
Kohlenhydrate 94 g 47 g
Fett 16 g 8 g

Weckmann (Stutenkerl)

Weckmann (Stutenkerl)

Zutaten für 8 Weckmänner

  • 500 ml fettarme Milch
  • 150 g Kokosblütenzucker
  • 60 g frische Backhefe
  • 850 g Vollkorn-Hafer-Mehl
  • 150 g Amylopektin
  • 15 g Salz
  • 125 g Margarine
  • Zitronenaroma
  • 1 Vollei
  • 8 Tonpfeifen

Weckmann (Stutenkerl)

Weckmann (Stutenkerl)

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. | Backzeit: ca. 15 Min. | Gesamtzeit: ca. 25 Min.

Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad leicht


Milch, Zucker und Hefe vermischen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Vollkorn-Hafer-Mehl mit Amylopektin und Salz trocken vermengen und anschließend die Margarine (Zimmertemperatur) hinzufügen. Die Milchlösung zusammen mit Zitronenaroma zum Mehl schütten und 10 Minuten bei langsamer Knetgeschwindigkeit glatt kneten. Der Hefeteig benötigt nun eine 15 minütige Teigruhe.

Den Teigballen in acht 200 g schwere Stücke teilen und die Teigrohlinge zu klassischen Weckmännern formen und mit Tonpfeifen. Für einen Glanzeffekt werden diese gleichmäßig mit Ei eingestrichen. Abschließend im vorgeheizten Ofen bei 180° C (Ober- und Unterhitze) etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Weckmann (Stutenkerl)

3 Comments Published

By Vanessa Eschen Nov 18, 2015 Antworten

Hallo Heiko!

Der Nikolaus-Tag naht und auf der Suche nach einem halbwegs gesunden Stutenkerl-Rezept bin ich auf deines gestoßen. Jetzt kenne ich mich mit der Verwendung von Amylopektin nicht aus und nur für einen Stutenkerl ist mir die Dose auch zu teuer. Ist es ein Muss für das Rezept oder ließe es sich auch durch normale Maisstärke ersetzen?

Herzliche Grüße
Vanessa

Heiko
By Heiko Nov 18, 2015 Antworten

Hallo Vanessa,

selbstverständlich ist die Rezeptmenge des Amylopektins sehr gering, sodass sich ein Kauf nur für das Weckmann-Rezept nicht lohnt. Du kannst alternativ Weizen- oder Kartoffelstärke verwenden. Die Nährwerte verändern sich dadurch natürlich ein wenig.

Freundliche Grüße
Heiko

By Vanessa Eschen Nov 19, 2015 Antworten

Moin Heiko,

lieben Dank für deine Antwort! Dann schau ich mal was da ist und tausche Amylopektin dementsprechend aus. Ich bin super gespannt wie sie nachher schmecken und verlinke dich, sofern die Stutenkerle gelingen und ich einen Blogpost veröffentliche.

Liebe Grüße
Vanessa

Leave a Comment