Blog

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit

HaferbrotHaferbrot

Haferbrot

Rezept für Haferbrot

Unser Haferbrot mit Weizen kann einfach und schnell selbst gebacken werden.

Nährwerte pro 100 g

Kalorien 391 kcal
Protein 20 g
Kohlenhydrate 62 g
Fett 7 g

Hafer-Brot

Zutaten für ein Brot

  • 900 g Vollkorn-Hafer-Mehl
  • 100 g Weizenprotein (Gluten)
  • 30 g Speisesalz (jodiert)
  • 30 g Frische Backhefe
  • 850 ml Trinkwasser (28° C)
  • 100 g Leinsamensaat

Küchen-Utensilien

  • Schüsseln
  • Rührgerät
  • Pinsel
  • Messer

Hafer-Brot
Hafer-Brot

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Stunde | Backzeit: ca. 35 Minuten | Gesamtzeit: ca. 1 Stunde 35 Minuten

Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad mittel


Vollkorn-Hafer-Mehl mit Weizenprotein (Gluten) und Salz trocken in einer Schüssel vermengen. Hefe mithilfe von Wasser in einer weiteren Schüssel auflösen. Die Lösung langsam zur Backmischung hinzugeben und im Rührgerät auf kleinster Stufe 10 Minuten gründlich durchkneten. Anschließend den Teig mit einem Handtuch vollständig abgedeckt und 20 Minuten ruhen lassen.

Schneide den Teig in drei Stücke à 550 g und forme daraus runde Ballen (alternativ lassen sich die Brote auch in Brotkastenform backen). Die glatte Oberfläche des Rohlings bestreicht man mit einem in Wasser angefeuchteten Pinsel und verfeinert sie mit Leinsamensaat. Anschließend wird der Teig abermals mit einem Handtuch vollständig abgedeckt und 30 Minuten ruhen gelassen.

Für das passende Muster schneidet den geformten Teig mit einem Messer ca. 1 cm tief über Kreuz einschneiden. Danach kommen die Rohlinge in den auf 220° C vorgeheizten Backofen, in dem sie 35 Minuten backen. Fertig ist das schmackhafte Haferbrot.

Haferbrot
Haferbrot

Leave a Comment